Bestürzung und Fassungslosigkeit

Im Namen des Vereins Niemand wird vergessen, möchten wir unser vollstes Mitgefühl und Erschüttern zu den gestrigen Ereignissen in Halle ausdrücken.

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei den Opfern und den Hinterbliebenen der Ermordeten. Es grenzt an ein Wunder das die jüdische Gemeinde von Halle vor Schlimmerem bewahrt wurde.

Wir wünschen der jüdischen Gemeinde Halle alles erdenkliche an Kraft und Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten mit dem Geschehenen umzugehen.

Niemand wird vergessen e.V.